Dein spezialisierter Fachhändler für BALKONKRAFTWERKE, Batteriespeicher & PV-Lösungen - - - Versandkostenfrei ab 200€ Bestellwert**

Mehrwertsteuerfreie Lieferung von Solaranlagen und Komponenten an Privatkunden in Deutschland 🇩🇪 und Österreich 🇦🇹

🚀 *NEU* XXL BALKONKRAFTWERK MIT ÜBER 1720 Watt LEISTUNG - GEDROSSELT AUF 600/800 Watt *NEU*🚀
Testurteil Home&Smart

Balkonkraftwerk 800 Watt: Bundesregierung verschiebt Solarpaket für wichtige änderungen und vereinfachter anmeldung

NEueste Info zu: Balkonkraftwerk 800 Watt

Mit dem Beschluss des Solarpakets durch das Bundeskabinett am 16. August 2023 war die Reform so gut wie besiegelt. Diese sollte für weniger Bürokratie und geringere Hürden sorgen, um ein Balkonkraftwerk zu betreiben. Doch nun wurde das sogenannte Solarpaket 1 verschoben. Die gute Nachricht dabei bleibt: die beschlossenen Änderungen sind positiv zu Gunsten des Strom- bzw. Endverbraucher ausgefallen. In diesem Blogbeitrag werden wir die neuesten gesetzlichen Änderungen und Anforderungen in Deutschland beleuchten.

1. Die aktuelle Rechtslage für die Inbetriebnahme von Balkonkraftwerken

Bislang gab es in Deutschland keine spezifische Bagatellgrenze für die Leistung von Balkonkraftwerken. Solange die installierte Kapazität die Eigenverbrauchsgrenzen nicht überschritt und die Anlagenbetreiber keine Einspeisung ins öffentliche Netz vornehmen wollten, konnten sie Solaranlagen mit unterschiedlicher Leistung installieren. Eine Anmeldung jedoch ist in jedem Fall notwendig! Für sogenannten „kleine“ Balkonkraftwerke, mit einer maximalen Einspeiseleistung von 600 Watt, gilt dabei ein vereinfachtes Anmeldeverfahren. So handelt es sich lediglich um Formalitäten beim Netzbetreiber und dem Marktdatenstammregister. Beides ist jeweils kostenfrei. Während bei deinem Betreiber des Stromnetzes ein kurzes Schreiben als Information genügt, ist es beim Marktdatenstammregister ein Formular. Dieses muss mit den technischen Details rund um dein Balkonkraftwerk ausgefüllt werden. Falls du mal nicht weiter weißt hilft dir das kompetente PiE-Serviceteam dabei die passenden Informationen zu finden.

2. Änderungen ab 2024

Mit dem Beschluss des Solarpakets 1 soll der Ausbau von Solarenergie beschleunigt werden. Die gesenkten Hürden sollen Haushalte dazu motivieren Ihren eigenen Strom zu produzieren und zusätzlich einen Beitrag zur zu Umwelt leisten. Im Folgenden halten wir die wichtigsten Änderungen für euch fest.

2.1 Erhöhung der Einspeisebegrenzung von 600 Watt auf 800 Watt für balkonkraftwerke

So wird die maximale Einspeiseleistung für Balkonkraftwerke auf 800 Watt erhöht. Der Wechselrichter deines Balkonkraftwerks stellte dies mittels einer entsprechenden Begrenzung sicher. Bereits jetzt haben bekannte Hersteller, wie TSUN oder Hoymiles, reagiert und bieten Wechselrichter an, welche sich z.B. per Online-Update entsprechend anpassen lassen. Das betrifft allerdings nur die Wechselrichter der neuesten Generation.

Doch auch für Besitzer von älteren 600W-Wechselrichtern mit fester Leistungsbegrenzung gibt es eine praktische Lösung: So lassen sich die meisten gängigen Wechselrichter dank des Betteri BC01 Steckers miteinander verbinden. Hast du beispielsweise einen 600 Watt Wechselrichter der Hersteller Hoymiles HM-600, Deye Sun600, Envertech EVT560 oder TSUN TSOL M800(DE) an deinem Balkonkraftwerk installiert und möchtest deine Anlage erweitern, gibt es die Option den Wechselrichter TSUN TSOL-MS200 – dem ersten und einzigen offiziellen 200W Wechselrichter, zur Erweiterung zu nutzen. Dieser bringt nicht nur die neueste WIFI-Funktion mit sich, wodurch du die Leistung deiner Anlage auslesen kannst, sondern ist theoretisch per Online-Update erweiterbar auf bis zu 400 Watt. So hast du genügend Spielraum um deinen Bedarf individuell anzupassen.

Balkonkraftwerk upgrade mit TSUN MS200
Balkonkraftwerke mit einem 600 Watt Wechselrichter können mit Hilfe des TSUN TSOL-MS200 erweitert werden um die vollen 800 Watt eines Balkonkraftwerk ausnutzen zu können.

Wie kann ich die Erweiterung von 600W auf 800W realisieren?

Möchtest du das Potenzial deines Balkonkraftwerks maximieren? Die Erweiterung von 600W auf 800W ist jetzt einfacher denn je, dank der innovativen PluginEnergy Booster Combos. In diesem Abschnitt erfahrt ihr, wie Ihr euer bestehendes 600W Balkonkraftwerk mit dieser bahnbrechenden Lösung auf 800W aufrüsten können, um noch mehr umweltfreundliche Energie zu erzeugen.

Warum auf ein Balkonkraftwerk mit 800W erweitern?

Die Erweiterung von 600W auf 800W bietet zahlreiche Vorteile. Sie steigern nicht nur Ihre Energieproduktion um bis zu 33%, sondern nutzen auch effizienter die verfügbaren Sonnenstunden. Dies bedeutet mehr grüne Energie für Ihren Haushalt und geringere Stromkosten = mehr Ersparnis.

Vorstellung der PluginEnergy Booster Combo

Die PluginEnergy Booster mit offiziellem 200W Wechselrichter Combo ist eine maßgeschneiderte Lösung für diejenigen, die ihre bestehenden 600W Balkonkraftwerke erweitern möchten. Dieses Paket beinhaltet alles, was du benötigst, um die Leistung deines Systems auf bis zu 800W zu steigern, einschließlich des hochmodernen TSUN TSOL-MS200 Wechselrichters inkl. WIFI Funktion und zugehörige BOOSTER Solarmodule mit Wahlweise 270W, 300W, 360W oder 400W Peak Leistung. Hier findest du weitere Informationen zu den BOOSTER COMBOs.

Installationsprozess

Die Installation der PluginEnergy Booster Combo ist überraschend einfach. Mit der beiliegenden Anleitung können Sie die zusätzlichen Komponenten problemlos in Ihr bestehendes System integrieren. Voraussetzung: Dein bestehender Wechselrichter hat einen Betteri BC01 Stecker Anschluss auf der AC Seite – damit lassen sich die Wechselrichter per Plug&Play miteinander verbinden. Hast du beispielsweise einen 600 Watt Wechselrichter der Hersteller Hoymiles HM-600, Deye Sun600, Envertech EVT560 oder TSUN TSOL M800(DE) an deinem Balkonkraftwerk installiert, steht deiner Erweiterung nichts mehr im Wege. Sollten Sie Unterstützung benötigen, steht Ihnen unser Expertenteam jederzeit zur Verfügung.

Rechtliche Rahmenbedingungen

Mit den neuen gesetzlichen Regelungen in Deutschland ab 2024 können Sie Ihr Balkonkraftwerk bis zu einer Leistung von 800W betreiben. Die PluginEnergy Booster Combo entspricht allen aktuellen Sicherheits- und Leistungsstandards und sorgt für eine reibungslose und konforme Erweiterung Ihres Systems. Bitte vergiss nicht deine Erweiterung um 200W im Marktstammdatenregister nach zu melden

2.2 alte stromzähler VORÜBERGEHEND erlaubt

Auch alte Stromzähler stellten bisher ein Hindernis für das Betreiben einer Balkonkraftanlage dar. Sogenannte, analoge Ferraris-Zähler können sich rückwärts drehen, sollte deine Anlage mehr Strom liefern als dein Haushalt tatsächlich benötigt. Das war bisher verboten und wird vorübergehend geduldet. Diese Regelung stellt allerdings nur eine Übergangslösung dar und wird in Zukunft wieder aufgehoben. Spätestens mit dem Wechsel des Stromzählers hat sich das erledigt. Diesen beauftragt die Bundesnetzagentur im Zusammenhang mit deiner Anmeldung beim Marktdatenstammregister. Ab diesem Zeitpunkt hat der Messtellenbetreiber 4 Monate Zeit diesen Wechsel umzusetzen.

2.3 anmeldung des balkonkraftwerks beim netzbetreiber entfällt

In diesem Zusammenhang ist auch eine weitere Änderung wichtig: Die Anmeldung Ihres Balkonkraftwerks beim Netzbetreiber entfällt und somit die bisher kleine Hürde um seinen eigenen Strom zu produzieren.

2.4 keine vorschrift ob Wieland oder Schuko

In unterschiedlichsten Kreisen wurde oft über Vorschriften zur Art des Anschlusses für ein Balkonkraftwerk diskutiert. Während die anfängliche Tendenz zum Anschluss der Art Wieland ging, ist man sich mittlerweile einig, dass der europaweit standardisierte Schukostecker ebenfalls alle nötigen Sicherheitsvorkehrungen erfüllt. So gab es bisher im Zusammenhang mit der Anmeldung eines Balkonkraftwerks immer wieder Messstellenbetreiber, die aufgrund der kursierenden Empfehlungen eine Wieland-Steckdose und ein entsprechendes Anschlusskabel voraussetzten. Da diese Art von Steckdosen jedoch nicht die Regel ist, war das mit entsprechendem Installationsaufwand verbunden, welche nur von einer zertifizierten Fachkraft durchgeführt werden kann. Auch diese Hürde soll im Laufe des Jahres 2024 der Vergangenheit angehören und du kannst ein Balkonkraftwerk problemlos mit einem Schukostecker installieren.

Balkonkraftwerke Anschlüsse Wieland oder Schuko
Die Qual der Wahl zwischen Schuko- und Wielandstecker entfällt in Zukunft und liegt ganz im Ermessen des Stromsparers.

3. die änderungen für balkonkraftwerke 2024 in kurzform

Im Folgenden haben wir die zuvor beschriebenen Änderungen nochmal in Kurzform für dich zusammengefasst:

  • Erhöhung der Einspeisegrenze von 600 auf 800 Watt. Bestehende Anlagen mit 600 Watt Wechselrichtern können z.B. mit einem TSUN TSOL-MS200 oder durch PluginEnergy BOOSTER Module erweitert werden.
  • Alte Stromzähler die sich rückwärts drehen können sind vorübergehend erlaubt.
  • Die Anmeldung beim Netzbetreiber entfällt. Lediglich die Anmeldepflicht beim Marktdatenstammregister bleibt erhalten. HIER gehts zur Anmeldung!
  • Du kannst dich frei zwischen Wieland- und dem haushaltsüblichen Schukostecker entscheiden.

4. fazit

Durch anhaltend hohe Energiepreise, im Zusammenspiel mit dem Beschluss des Bundeskabinett für das Jahr 2024, sind Balkonkraftwerke nicht nur wirtschaftlich sinnvoll, sondern bieten jedem Verbraucher die Möglichkeit seinen eigenen grünen Fußabdruck zu hinterlassen. Wir von PluginEnergy bieten ebenfalls eine große Auswahl an Lösungsmöglichkeiten, für beinahe jeden Ort der Anbringung im Privathaushalt. Lass dich gerne zu deinen Überlegungen von uns beraten. Schreib uns im Kontaktfeld weiter unten einfach eine Nachricht.

5. Jetzt schon Balkonkraftwerk mit 800 Watt kaufen

Mit den Balkonkraftwerken von PluginEnergy bist du jetzt schon auf alle anstehenden Änderungen vorbereitet. So lassen sich die mitgelieferten Wechselrichter entsprechend auf 600 Watt drosseln, später wieder für 800 Watt freischalten. So zum Beispiel bei unserem Bestseller PiE AIR superLIGHT 760+. Damit erzeugst du jetzt schon deinen eigenen Strom und bleibst bezüglich der anstehenden Änderungen flexibel.

Balkonkraftwerk 800 Watt: PiE AIR superLIGHT 760+ COMBO FULL BLACK
Balkonkraftwerk 800 Watt: Die Combo PiE AIR superLIGHT 760+ wird mit dem Wechselrichter TSUN TSOL MS-600-D ausgeliefert, welcher sich per Wifi entdrosseln bzw. drosseln lässt.
Entdecke Unsere beliebtesten Produkte
Du willst mehr erfahren?

Nimm Kontakt mit uns auf um Deine offenen Fragen möglichst schnell eine Antwort zu erhalten. Das PiE Team wird sich schnellstmöglich bei Dir melden und Deine Anfrage bearbeiten.

bunte Vektorgrafik mit Pflanze, Erdball und Stromstecker
Danke, für Ihre Nachricht!
Wir werden uns schenllstmöglich bei Ihnen melden